5 Dinge, die wir an der diesjährigen Seedstars Africa Tour lieben

Seedstars Weltgipfel 2017

Die meisten Impact Entrepreneurs werden Ihnen sagen, dass CHANGE der Grund ist, warum sie sich für das entschieden haben, was sie heute tun. Die Notwendigkeit, Änderungen in einem bestimmten Bereich vorzunehmen, den Status quo zu ändern oder ein Problem durch ÄNDERUNG zu lösen. Als unser Lieblingsstartup-Wettbewerb eine Presseerklärung veröffentlichte, in der die Änderungen an ihrem Format hervorgehoben wurden, waren wir überglücklich!

Aber als erstes herzlichen Glückwunsch an Cabo Verde und Sierra Leone, die zum ersten Mal Teil der Seedstars World Tour sein werden. Seedstars Teams reisen für 9 Monate zu einer Welttournee und suchen nach den besten Start-ups in über 65 Ländern, um über 100 Events zu organisieren. Ein Gewinner wird ausgewählt, um jedes besuchte Land zu vertreten, und er wird eingeladen, an einem der fünf regionalen Gipfeltreffen teilzunehmen, bei denen alle lokalen Gewinner jeder Region zusammenkommen, um sich mit regionalen Investoren, Mentoren und Unternehmen zu vernetzen. Die lokalen Gewinner erhalten auch die Möglichkeit, ihre Länder am Seedstars Summit, dem Finale des Wettbewerbs in der Schweiz, zu vertreten, bei dem Start-ups um Aktieninvestitionen und andere Preise im Wert von bis zu 500.000 USD kämpfen.

Hier sind die Änderungen, über die wir uns sehr freuen!

Geschlechtergleichgewicht

Es ist kein Geheimnis, dass die Beteiligung von Frauen an Startups gering ist. Der Mastercard-Unternehmerinnenindex (MIWE) 2018 stellt fest, dass „trotz der deutlichen Fortschritte von Frauen als Unternehmerinnen weltweit einige tief verwurzelte Faktoren wie die geschlechtsspezifische Ausrichtung ihre Fähigkeit ein Unternehmen zu gründen oder zu wachsen einschränken“.

Es ist großartig, dass Seedstars in diesem Jahr darauf abzielen wird, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den Geschlechtern auf allen Ebenen zu erreichen, indem mehr Frauen als Teil von Mentoren, Jurygremien, Rednern und die Erhöhung der Anzahl von Start-ups eingeladen werden.

Öffne das Bootcamp für weitere Startups

Seedstars hat die Anzahl der Teilnehmer an ihrem lokalen Bootcamp auf 30 erhöht. Weitere Startups werden die Ausbildung und Betreuung erfahren, die mit der Teilnahme am Seedstars Local Competition verbunden ist. Es wird den Teilnehmern helfen, Expertenwissen zu erwerben, wenn es darum geht, Startups investoren- und skalierungsbereit zu machen.

Ein Workshop für lokale Investoren

In Zusammenarbeit mit EBAN (European Business Angels Network) veranstaltet Seedstars eine Reihe von Workshops, die speziell auf lokale Investoren ausgerichtet sind, die eine sehr wichtige Rolle im unternehmerischen Ökosystem spielen und manchmal nicht wissen, wie sie teilnehmen und das beste Startup für eine Investition auswählen sollen .

Weitere Preise

Diese Ausgabe der Seedstars Africa World Tour bietet Unternehmern vor Ort den Zugang zum Investitionsbereitschaftsprogramm, um die Lokalität weiter zu lokalisieren und dauerhafte Veränderungen in den lokalen Gemeinschaften herbeizuführen. Das Programm ist ein nicht zeitgebundenes, personalisiertes und datengesteuertes Beschleunigungsprogramm, das die Unternehmer mit globalen Experten und Mentoren zusammenbringt. Dabei handelt es sich um marktspezifische Schulungsmaterialien, die auf bewährten Praktiken basieren und Zugang zum Investorennetzwerk von Seedstars Global bieten. Seedstars gewährt mindestens einen Monat lang Zugang zu den Top-10-Startups, die eingeladen sind, vor Ort zu werben.

100 Millionen USD Seedstars Africa Ventures Investment Fund

Seedstars hat auch einen 100-Millionen-Frühphasen-Investmentfonds für alle Antragsteller sowie für Seedstars-Alumni-Startups aus früheren Jahren in Anspruch genommen. Der Fonds wird noch in diesem Jahr verfügbar sein.

Es ist wunderbar zu sehen, wie Seedstars Änderungen vornimmt, die sich positiv auf die Teilnehmer auswirken, und wir sind dafür da! Um mehr über Seedstars oder Apply to pitch zu erfahren, besuchen Sie die Seedstars-Website.

Erstmals veröffentlicht auf www.impactchronicles.com