Möchten Sie ein glückliches Leben führen? Lächeln.

Manchmal gibt es keinen Grund zum Lächeln, aber ich lächle trotzdem wegen des Lebens. Ja, ich bin einer von denen, die immer lächeln.

  • Ich lächle, wenn ich ein Zimmer betrete.
  • Ich lächle, wenn ich andere Leute sehe.
  • Ich lächle, wenn ich alleine bin.
  • Ich lächle, wenn ich die Sonne sehe.
  • Ich lächle, wenn die Dinge schwierig sind.

Bin ich verrückt? Ein Pessimist würde ja sagen.

Aber lächeln ist eine Einstellung. Die meisten Leute denken, dass es eine Wirkung von etwas ist.

"Ich habe keinen Grund zu lächeln."

Nun, da hast du es. Du denkst alles falsch.

Es ist nicht so, dass Sie etwas tun oder etwas kaufen müssen, um zu lächeln.

Wenn ich lächle, denke ich: "Ich bin glücklich, am Leben zu sein." Ich denke nicht einmal, dass das Leben gut ist. Als ich auf dem College war, hatte ich Schulden, verdiente kein Geld und lebte in einer schmutzigen Eselswohnung. Aber es war mir egal, weil es immer noch gut war, am Leben zu sein, obwohl es nicht einfach war.

Wenn ich durch die Stadt laufe, sehe ich traurige Gesichter.

Es ist egal, wo ich bin. Amsterdam, London, New York, Mailand, Barcelona.

Wenn Leute mich ansehen, lächle ich; manchmal sage ich hallo. Und sie denken: "Dieser Kerl wird mich töten."

An manchen Tagen bin ich etwas müde. Vielleicht habe ich nicht gut geschlafen. Vielleicht habe ich im Fitnessstudio zu hart trainiert. Vielleicht habe ich im Büro einfach zu hart gearbeitet.

Aber ich werde immer noch von innen lächeln.

  • Ich lächle, wenn ich aufwache
  • Ich lächle, wenn das Leben schlecht ist.
  • Ich lächle, wenn ich Musik höre.
  • Ich lächle, wenn ich einen Fremden sehe.
  • Ich lächle, wenn ich eine gute Geschichte höre.
  • Ich lächle, wenn ich Regen sehe.
  • Ich lächle, wenn ich meine Laufschuhe anziehe.
  • Ich lächle, wenn ich mit dem Fahrrad fahre.

Niemals düster. Niemals traurig. Auch wenn ich unten bin.

Das war nicht immer so.

Lächeln ist eine Fähigkeit. Glücklich sein ist auch eine Fähigkeit.

Du übst es jeden Tag. Wie? Gehen Sie einfach herum und lächeln Sie. Du sagst dir: "Ich entscheide mich zu lächeln."

  • Schreit dein Chef dich an? Lächeln.
  • Verlierst du Geld? Lächeln.
  • Bist du Freundin traurig / wütend? Lächeln.
  • Ärgert dich dein Sohn? Lächeln.
  • Beschützt Sie Ihr Kollege? Lächeln.

Das sind kleine Sachen. Es gibt echte Schmerzen außerhalb all der trivialen Dinge, die in Ihrem Leben passieren. Wenn ich wütend, verärgert und düster bin, gebe ich mir 4 Minuten Zeit, um mich selbst zu bemitleiden.

"Ach du Armer."

Jetzt lächle wieder.

Sie können nicht zwei Emotionen gleichzeitig spüren. Es ist einfach unmöglich. Dein Gehirn ist dazu nicht in der Lage.

Wenn jemand, den ich liebe, verärgert ist, tue ich etwas Seltsames, damit er lächelt. Sie können nicht gleichzeitig verärgert und glücklich sein.

Es ist eine Strategie.

Humor, Lachen, Genuss und Lächeln sind das Geheimnis eines guten Lebens.

Das Beste daran?

Es ist KOSTENLOS.

Hast du gelächelt

Ursprünglich geschrieben auf dariusforoux.com.

Willst du mehr Inhalt?

Hey, ich bin Darius Foroux. Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels.

Ich erforsche, wie man (1) den Aufschub überwindet, (2) die Produktivität verbessert und (3) Dinge erledigt. Jeden Montag und Donnerstag veröffentliche ich einen praktischen Artikel zu diesen drei Themen.

Melden Sie sich für meinen kostenlosen Newsletter an, um meine Artikel in Ihrem Posteingang zu erhalten. Ich schicke Ihnen auch 2 praktische eBooks. Bei einem geht es darum, Ihren Traumjob zu finden. Und das andere sind ungefähr 7 Tipps, die die Produktivität verbessern.

Klicken Sie hier, um sich anzumelden.