So erstellen und skalieren Sie Ihre SaaS-Abrechnungslösung

Was Sie für ein lebensfähiges Mindestprodukt benötigen

Wenn Sie Ihr Software as a Service-Produkt (MVP) (Saas = Minimum Viable Product) erstellen, muss eine Menge Arbeit geleistet werden. Es kann schwierig sein, diese Arbeitsbelastung auszugleichen.

Oft sind Sie so auf die Entwicklung des Produkts konzentriert, dass Sie vergessen, dass Sie es immer noch an andere verkaufen müssen. Dieser Leitfaden soll Ihnen dabei helfen, Ihr Abrechnungssystem in Betrieb zu nehmen, damit Sie anfangen können, Einnahmen zu erzielen, und Ihnen zeigen, was Sie tun sollten, wenn Sie bereit sind, eine Skalierung vorzunehmen.

Wie die Funktionalität Ihres Produkts sollte sich auch Ihr Abrechnungssystem mit Ihrem Wachstum skalieren lassen

Abonnements

Abonnements sind der Schlüssel zu einer effektiven Abrechnungsstrategie. Durch die Möglichkeit, eine Kreditkarte wiederholt zu belasten, wird die Zahlung für Sie und den Kunden effizienter.

Um Abonnements an Ihre Kunden zu verkaufen, benötigen Sie:

  • Ein Formular, das Benutzer ausfüllen können, um ihre Kreditkarte einzugeben
  • Ein Backend-Prozess, der nach erfolgreicher Zahlung aufgerufen werden kann

Wenn Sie nicht über die entsprechenden Entwicklungszyklen verfügen, werden Sie mit dem schmerzhaften Prozess des manuellen Versendens von Rechnungen, des manuellen Zugriffs auf Kunden und der Reibung beim Einstiegsprozess konfrontiert.

Kostenlose Versuche

Für viele SaaS-Unternehmen kommen 100% ihrer Kunden über ihr kostenloses Testsystem herein. - Lincoln Murphy

Das Anbieten von kostenlosen Testversionen wird von vielen als eine der besten Möglichkeiten angesehen, um Frühanwender Ihres SaaS zu finden.

Wenn jemand die Möglichkeit hat, Ihr Produkt zu testen, bevor er ein Abonnement abschließt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass er Stammkunde wird, sehr viel höher.

Es ist eine gute Praxis, Ihre Testbenutzer mit dem gleichen Maß an Unterstützung und Respekt zu behandeln, wie Sie es von Ihren zahlenden Kunden gewohnt sind. Sie erleben nicht nur Ihr Produkt, sondern auch die Qualität Ihres Services.

Was ist zu integrieren?

Am Ende des Tages werden Sie sich in ein externes System integrieren, um diese Anwendungsfälle zu behandeln. Ich kann Stripe nur empfehlen, da es eine hervorragende API für die Integration und eine breite Palette von Funktionen bietet.

Wenn Sie die Integration mit Stripe nicht selbst entwickeln möchten, schauen Sie sich den Servicebot an. Er ist vollständig in Stripe integriert und verfügt über eine hervorragende CRM-Funktionalität (Customer Relationship Management), mit der Sie Ihre Kunden und Abonnements über ein Dashboard besser verwalten können.

Entwerfen eines Dienstes in https://servicebot.io

Automatisierung ist der Schlüssel zur Skalierung

In der Anfangsphase sagt Y Combinator-Gründer Paul Graham: "Machen Sie Dinge, die nicht skalierbar sind." Auch wenn dies nicht intuitiv klingt, ist dies der beste Weg, um Ihren Kundenstamm zu vergrößern, bevor Sie überhaupt über Skalierung nachdenken.

Auf die Skalierung kommt es an, wenn Sie die manuellen Prozesse automatisieren, die sich bei der Steigerung Ihres Startups als effektiv erwiesen haben.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Abrechnungslösung zu skalieren, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

Automatisierung von Abrechnungsprozessen

Die Automatisierung der mit der Abrechnung verbundenen Prozesse, z. B. wenn ein Benutzer eine Testversion anfordert, eine Finanzierungsquelle hinzufügt oder eine Stornierung anfordert, ist einer der wichtigsten Bestandteile der Skalierung Ihrer Abrechnungslösung.

Sie sollten sich zunächst ansehen, wie Sie aktuell abrechnen. Identifizieren Sie alle manuellen Prozesse, die derzeit Teil Ihres Systems sind, z. B. Einschränken des Zugriffs bei abgelaufenen Testversionen oder Reaktivieren von Konten nach deren Kündigung. Sobald Sie diese Liste erstellt haben, können Sie herausfinden, wie viel Zeit für die Ausführung dieser Aufgaben aufgewendet wird, und mit der Iteration beginnen, um die schmerzhaftesten Teile zu reduzieren.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Automatisierung Ihres Prozesses ist die Automatisierung der Kundenansprache auf der Grundlage ihres Status im Abrechnungssystem.

Automatische Kundenansprache

Customer Outreach ist der Schlüssel, um Kunden von kostenlosen Testversionen zu bezahlten zu konvertieren. Zu Beginn ist dieser Vorgang meist manuell. Senden Sie E-Mails, wenn sie sich anmelden, erinnern Sie sie an das baldige Ende ihrer Testphase oder fragen Sie, ob sie Hilfe benötigen, um loszulegen.

Dies ist nicht skalierbar - Sie müssen diesen Prozess eventuell automatisieren, und der beste Schwerpunkt liegt auf der Abrechnungsseite, da dort so viele Schritte verarbeitet werden

  • On-Boarding - Wenn sich ein neuer Benutzer anmeldet, sollte Ihr System automatisch eine E-Mail senden, in der die ersten Schritte erläutert werden.
    Fortgeschrittenere Systeme folgen der Reise des Kunden und senden spezifische Hilfeartikel für Dinge, die sie noch nicht getan haben.
  • Probekonvertierung - Wenn eine Probekonvertierung erstellt wird, sollten einige Dinge an den Benutzer gesendet werden, um ihn von der Konvertierung zu überzeugen. Dinge wie eine Erinnerung „3 Tage übrig“ oder eine Nachricht, die nach einem Einzelgespräch fragt, können wirklich den Unterschied ausmachen.
    Die Automatisierung dieser Nachrichten ist wichtig, um die Skalierbarkeit sicherzustellen.
  • Bleiwiederherstellung - Wenn eine Testversion abläuft oder ein Benutzer abbricht, ist nicht alles verloren. Das Senden von E-Mails über einen bestimmten Zeitraum, nachdem sie die neuen Funktionen erklärt haben, und das Ersuchen um Feedback, was Sie besser machen können, sowie Artikel über Ihr Produkt können ausreichen, um sie wieder zu verwenden und Ihnen eine weitere Chance zu geben.

Um eine nahtlose Kommunikation zwischen Ihrem System und dem Kunden sicherzustellen, ist es wichtig, dass Ihr System eng in Ihre Abrechnung eingebunden ist.

Integration in andere Systeme

Eine der besten Möglichkeiten, Ihr Unternehmen mit minimalem Entwicklungsaufwand zu automatisieren, ist die Integration mit Dritten, die die anstehenden Probleme bereits gelöst haben.

Hier sind meine Favoriten, die ich für mein eigenes SaaS-Startup verwende:

Stripe - Zahlungsabwicklung

Stripe ist zum festen Bestandteil von SaaS-Zahlungsanbietern geworden. Mit einer entwicklerfreundlichen API und ständig neuen Funktionen halte ich (und unzählige andere) dies für einen offensichtlichen Integrationspunkt.

Einige der Funktionen, die Sie integrieren können, um einen größeren Teil Ihrer Abrechnung zu automatisieren, sind:

  • Webhooks, um Ihr System auf fehlgeschlagene Zahlungen aufmerksam zu machen
  • Keine kostenlosen Testversionen mit Kreditkarte
  • Hinzufügen von Gebühren zu vorhandenen Abonnements

Mit Stripe können Sie noch viel mehr tun. Es sollte an Ihnen und den Anforderungen Ihres Startups liegen, zu bestimmen, wie umfassend eine Integration ist, die Sie benötigen.

Intercom - Kommunikationsautomatisierung

Das wichtigste Element von Intercom ist das Live-Chat-Widget, das Sie in Ihre Website einbetten, um die Kommunikation mit Ihren Kunden zu ermöglichen. Was viele Menschen nicht merken, ist, dass Intercom auch eine Automatisierungsplattform bietet. Wenn Sie sich in Intercom integrieren, können Sie Ihren Kunden benutzerdefinierte Nachrichten senden, die darauf basieren, was sie mit Ihrem Produkt tun.

Auf diese Weise können Sie die Kommunikation mit Ihrem Kunden automatisieren, sodass Sie keine E-Mails mehr manuell senden müssen.

Beispiel für die Intercom-Outreach-Automatisierung

Servicebot - Abonnementverwaltung

Der Servicebot ist standardmäßig mit einer Stripe- und Intercom-Integration ausgestattet. Wenn ein Kunde eine kostenlose Testversion anfordert, erstellt Servicebot ein neues Testabonnement und einen neuen Kunden in Stripe und einen neuen Benutzer in Intercom und leitet diese an eine neu erstellte Instanz weiter, um sie zu verwenden.

Intercom sendet automatisch Nachrichten mit dem Ziel, zu einem zahlenden Benutzer zu konvertieren, während Stripe das Abonnement automatisch verwaltet.

Ein guter erster Schritt, um mit der Skalierung zu beginnen, ist die Automatisierung Ihres Rechnungsprozesses. Alles in allem können Sie Teile Ihres Unternehmens an einem zentralen Ort zusammenführen und mit Dritten integrieren. Das Ergebnis all dessen werden massive Produktivitäts- und Effizienzgewinne sein, die den Aufwand lohnen.

Wenn Sie Teile Ihrer SaaS-Abrechnungslösung automatisieren möchten, um beispielsweise die Kundenbindung zu automatisieren und Geschäftsprozesse mit Ihrem Abrechnungssystem zu verbinden, wenden Sie sich an uns