Weiter von Highrise

Der letzte Freitag, der 30. März, war der letzte Tag meines Teams mit Highrise. Das gesamte Highrise-Team, einschließlich meiner selbst, zieht weiter.

Es war ein äußerst herausforderndes Projekt, aber dieses Team hat unter knappen Ressourcenbedingungen unglaublich gut zusammengearbeitet. Es waren nur sieben von uns, die Highrise betrieben (mit Hilfe des talentierten DevOps-Teams von Basecamp) und jedes Jahr Millionen von Gewinnen erzielten. Ich kann diese Leute nicht genug empfehlen. Und wir sind unseren Kunden zutiefst dankbar, die uns die Möglichkeit gegeben haben, sie bei unserer Arbeit zu unterstützen. Ich könnte nicht zufriedener sein mit dem, was wir erreicht haben.

Ich bin von jedem einzelnen von ihnen so beeindruckt. Ehrlich gesagt, sie könnten jeden Job machen, den du auf sie geworfen hast. Bauen Sie einfache und doch komplexe Dinge, machen Sie Kunden glücklich und führen Sie Ihr Geschäft. Es spielt keine Rolle. Sie haben alles hier in Highrise gemacht. Wir erforschen alle unsere nächsten Projekte.

Hier sind zwei der besten Support- / Kundenerfolgsleute, die Sie jemals getroffen haben:

Chris Gallo, Leiter Kundenbetreuung

christopher.joseph.gallo@gmail.com

Ich habe Chris angeheuert, weil er mich bereits bei Draft kostenlos unterstützt hat und ich ihn nicht einmal darum gebeten habe :) Er ist unglaublich ehrgeizig und hilfsbereit in allen Aspekten Ihres Geschäfts, weit über den typischen Support hinaus. Er wird Ihr Unternehmen leiten, wenn Sie dies wünschen. Ich verspreche Ihnen, Kunden werden Ihnen schreiben, wie sehr sie Chris lieben.

Alison Groves, Kundenbetreuung

agroves@gmail.com

Alison hatte einige großartige Erfahrungen vor Highrise bei Zapier und Raven Tools. Sie beeindruckte die Kunden sehr und kam auf die unglaubliche Idee, dass mehr Unternehmen dies tun sollten: individuelle Begrüßungsvideos für Onboarder. Allein diese Bemühungen wirkten sich stark auf das Geschäft aus. Sie macht ihre Arbeit nicht nur gut, sie begrüßt das Unternehmen und insbesondere die Kunden.

Das Engineering-Team ist verrückt. Sie können sie auf alle Probleme anwenden. "Full Stack" ist eine Untertreibung.

Michael Dwan, CTO

m@dwan.io

Michael war ein YC-Alaun (S11) und der Ingenieur hinter der Erstellung einer großartigen Fotoanwendung namens Snapjoy, die von Dropbox schnell übernommen wurde. Ohne Michael wäre das Hochhaus vor Jahren niedergebrannt. Er kann alles bauen. Nur zwei „winzige“ Beispiele: Er und Jon Phenow haben sowohl unsere Android- als auch iPhone-Apps mit einer einzigen C # -Codebasis und unser Massen-E-Mail-Backend mit Go erstellt.

Jon Phenow, Ingenieur

j.phenow@gmail.com

Jon war Michaels rechte Hand und baute unsere Web-App, native Apps, alles. Eines der Dinge, die ich an Jon am meisten geliebt habe, ist, dass Sie feststellen werden, dass es sofort viel besser wird, wenn er mit Ihrem alten Legacy-Code hilft. Jons Wunsch, einen Ort zu verlassen, der besser ist, als er fand, zeigt sich nicht nur in seiner Arbeit, sondern auch in seiner Einstellung und seiner allgemeinen Lebenseinstellung.

Ryan Brunner, Ingenieur

ryan@ryanbrunner.ca

https://www.linkedin.com/in/rbrunner

Ryan hat 15 Jahre in der Webentwicklung gearbeitet, hauptsächlich für das Marketing von SaaS-Unternehmen wie SharedInsights, Eloqua und Influitive. Er ist auch ein phänomenaler Lehrer bei verschiedenen Codeschulprogrammen. Ryan ist eine andere Person, die Sie für jedes Problem einsetzen können und die Sie als Sieger hervorheben. Er hat sich auch auf die Schifffahrt konzentriert, was hier entscheidend war, wo wir Schwung brauchten. Hinweis: Ryan hat seinen Sitz in Ontario, Kanada.

Lynette Kontny, Geschäftsführerin

llkontny@gmail.com

Lynette war meine rechte Hand hier in Highrise. Sie leitet im Wesentlichen den Ort und erledigt alles, was nicht Code ist. Vom Produktdesign über das Projektmanagement bis hin zum juristischen Bereich, Marketing und Analytik bis hin zur Personalabteilung. Sie könnte leicht Ihr CEO sein oder jedes Team und jede Anstrengung leiten, die Sie sich vorstellen.

Ich könnte den ganzen Tag über dieses Team sprechen, aber ich habe diese Beschreibungen kurz hinterlassen. Gerne können Sie sich auch individuell an andere wenden, oder ich stelle Sie Ihnen gerne vor. Jeder würde gerne wieder zusammenarbeiten, aber wir sind auch gerne bereit, die nächsten Schritte individuell zu erkunden.

Ich bin mir nicht sicher, was als nächstes kommt. Mein Hauptziel ist es, Landeplätze für die oben genannten talentierten Leute zu finden. Wenn Sie jemanden einstellen oder jemanden kennen, der nach den besten Mitarbeitern sucht, die er jemals kennengelernt hat, werfen Sie bitte einen Blick auf diese Leute.

Ich war der Gründer einiger YC-Unternehmen: Inkling (W06, erworben von Cultivate Labs) und Cityposh (S11, das zu Draft wurde). Ich habe Highrise 2014 als Turnaround-Projekt übernommen und dabei alles getan, vom Engineering über das Design bis zum Marketing. Ich werde hier einen kurzen Atemzug machen und herausfinden, was als nächstes kommt. Habe ein paar Ideen, aber erkunde sie noch.

Was ich mit Sicherheit weiß, ist, dass die Dinge auf meinem YouTube-Kanal definitiv noch interessanter werden: https://www.youtube.com/nathankontny Sie sollten das Abenteuer dort verfolgen. Es wird noch mehr Wendungen, Erfolge und Misserfolge geben. :) Und wenn ich jemandem mit irgendetwas weiterhelfen kann, bitte erreiche es. Ich bin bei nate.kontny+medium@gmail.com oder @natekontny

P.S. Einige Orte, an denen Sie das Abenteuer verfolgen können: YouTube, Twitter oder ein einfacher alter E-Mail-Newsletter.

Was Highrise betrifft: Basecamps Laufsachen. Sie können sie nach zukünftigen Fragen fragen.