Wählen Sie die perfekten Probleme

Alle Facetten unseres Lebens werden Probleme haben. Hier ist der Grund - und wie Sie Ihre Probleme und letztendlich Ihr Leben auswählen können.

Foto von Nathan Dumlao auf Unsplash

Mark Manson, der tiefgründige Autor von "Die subtile Kunst, keinen Fick zu geben", sagt: "Die einzige Frage, die Sie sich stellen müssen, ist:" Welchen Geschmack von Scheiße-Sandwich mögen Sie am liebsten? ". Wenn Sie nicht verstehen, was das bedeutet, habe ich es auch nicht getan. Ich erkläre es.

Diese Frage bedeutet, dass es unabhängig davon, was Sie in Ihrem Leben tun, Probleme geben wird. Wir müssen aufhören zu versuchen, materielle Objekte als unsere Ziele zu erreichen, aber wir müssen versuchen, Probleme zu erreichen. Hier ist der Grund.

Probleme können gut sein

Ein Problem ist nur ein Problem wegen des Objektivs, in dem Sie es betrachten. Denken Sie an einige Probleme, die Sie im Moment in Ihrem Leben haben könnten. Arbeiten zwischen 9 und 5 Jahren, Studentendarlehen oder Mietzahlungen können zum Kotzen sein. Aber nur, wenn du es zulässt.

Für jemanden, der arbeitslos ist, nicht aufs College gehen konnte oder obdachlos ist, sind alle diese Probleme gut, vielleicht sogar große Probleme. Sie würden diese Probleme wählen. Und das ist es, worauf ich hinaus will. Nachdem Sie einige der Probleme kennen, schauen Sie sich jemanden an, der Sie sein möchten.

Anstatt darüber nachzudenken, welche Gegenstände sie haben, sei es Geld, Boote, Flugzeuge, Häuser oder was auch immer. Überlegen Sie, welche Probleme sie in ihrem Leben haben. Hohe Steuern zu zahlen, ihre Boote zu warten oder sogar ein Geschäft zu führen, sind alles Probleme für sie. Aber es sind Probleme, die du wählen würdest. Hier ist der Grund.

Warum müssen Sie Ihre Probleme auswählen

Nur zu visualisieren, welche Objekte Sie möchten, bringt Sie leider nicht dazu, Ihre Ziele zu erreichen. Es ist einfach, nur etwas zu wollen. Und nur etwas zu wollen, funktioniert nicht. Wenn Sie nur ein Fortune-100-Unternehmen gründen möchten, um die Vorteile zu nutzen, sollten Sie sich darauf vorbereiten, überflutet zu werden, wenn Sie von all diesen Problemen betroffen sind.

Die eigentliche Zielsetzung ist die Frage: "Welche Probleme wollen wir in unserem Leben haben?". Um Ziele zu erreichen und Erfolg aufzubauen, müssen Sie Ihre Probleme auswählen. Wählen Sie jeden Aspekt Ihres Traumlebens, nicht nur die guten. Sie werden niemals Erfolg haben, wenn Sie naiv sind und sich nur die guten Ergebnisse ansehen.

Sie könnten das Ziel erreichen, aber nicht aufrechterhalten. Sie müssen auf die Probleme vorbereitet sein, die mit Ihrer Erfolgsvision einhergehen. Sie müssen sie auswählen.

Wenn Sie Ihre Probleme auswählen, können Sie sich eingehender mit der Zielsetzung, Visualisierung und schließlich dem Erfolg befassen. Diese Philosophie ermöglicht es Ihnen, sich besser auf Ihren Zweck zu konzentrieren. Wenn Sie keinen Zweck in Ihrem Leben haben, hilft Ihnen dies auf jeden Fall, einen zu finden.

Wie man gute Probleme auswählt

Wenn Sie einen Traum oder ein Ziel finden und die damit verbundenen Probleme haben möchten, ist es wahrscheinlicher, dass Sie ihn erreichen. Aber bevor Sie Ihre Ziele erreichen können, müssen Sie in der Lage sein, Ihre Probleme zu ermitteln. Hier ist wie.

Denken Sie zuerst an Ihr Ziel.

Denken Sie als Nächstes an alle Probleme, die mit diesem Ziel verbunden wären. Vergessen Sie die Vorteile Ihres Ziels, wenn Sie sich auf die Probleme konzentrieren, werden Sie feststellen, ob Sie es aus den richtigen Gründen wollen.

Hier ist ein Beispiel. Mein Ziel ist es, ein Bestseller-Buch zu schreiben. Ich kann alle Vorteile dieses Buches auflisten, ohne darüber nachzudenken. Dinge wie Leben verändern, Geld verdienen, Glaubwürdigkeit aufbauen, all die Dinge, die ich mir wünschen würde. Aber ich muss diese Dinge vergessen und mich zuerst auf die Probleme konzentrieren.

Einige Probleme, die ich hätte, wenn ich dieses Ziel erreichen würde, sind viel harte Arbeit beim Recherchieren und Schreiben. Der emotionale Stress vor der Veröffentlichung. Einen Verlag zu finden und das Buch zu vermarkten, sind alles Probleme, die mit dem Schreiben eines Bestsellers einhergehen. Aber ganz ehrlich, das sind Probleme, die ich haben möchte.

Sobald Sie Probleme für sich selbst erstellt haben, können Sie Probleme für andere erstellen. Hier vollzieht sich echte Veränderung.

Erstellen Sie Probleme

Die Welt verändern beginnt mit der Schaffung besserer Probleme. Stellen Sie sich das so vor, 1950 hätte niemand auf der Erde gedacht, dass es jemals ein Problem sein würde, kein WLAN zu haben, und sie wussten nicht einmal, was es war. Als die Gründer WLAN erstellten, stellten sie für alle ein besseres Problem dar. Und mit guten Problemen kommen noch bessere Vorteile.

Der mögliche Erfolg hängt von Ihrer Fähigkeit ab, Probleme für sich und andere zu schaffen.

Unabhängig von Ihrer Karriere, unabhängig von Ihren Zielen, wählen Sie Probleme. Wenn Sie Ihre Ziele erreicht und Ihre Probleme erreicht haben, schaffen Sie mehr, um die Welt zu verändern - ein Problem nach dem anderen.