Startups 101

Das Betreiben eines Startups erfordert eine Menge Fachwissen in verschiedenen Bereichen eines Unternehmens. Diese Geschichte soll die Steuer- und Compliance-Abgaben ein wenig vereinfachen.

Dieser Artikel befasst sich mit der GST-Registrierung und den Optionen, die Dienstanbieter unter dem GST-Regime haben:

IMP - Das Folgende gilt speziell für Dienstleister und NICHT für Hersteller / Händler.

Teilen wir es in verschiedene TURNOVER-Platten auf, sodass Sie sich direkt auf dieselben beziehen können, um die Steuerpflicht derselben für Sie zu ermitteln.

Nur innerstaatlicher Lieferant

0–20 Lakhs INR - Keine Registrierung erforderlich

20–50 Lakhs INR - Kompositionsschema zu 6% *

> 50 Lakhs INR - Normale Rate

Wenn Sie sowohl zwischenstaatliche Lieferungen als auch zwischenstaatliche Lieferungen haben, gilt für Sie der normale Steuersatz.

Was ist ein Kompositionsschema *?

Es handelt sich um ein System, das registrierten Steuerzahlern mit einem steuerpflichtigen Umsatz von weniger als 50 Lakhs INR im vorangegangenen Geschäftsjahr zur Verfügung steht. Sie können den Vorteil nutzen, einen niedrigeren Steuersatz von 6% zu erheben.

Es sind jedoch nur wenige Punkte im Rahmen der Regelung zu beachten.

  1. Sie können keine Steuer auf Einkäufe im Rahmen des Systems geltend machen.
  2. Sie können keine Steuern vom Kunden erheben. Diese müssen aus dem Preis bezahlt werden, der dem Kunden in Rechnung gestellt wird.

Sie können sich an mich wenden, um den Link zu der Excel-Datei zu erhalten, in der Sie einige Angaben machen können, z. B. Umsatz, geltender Steuersatz und die GST, die für Einkäufe in den gelb markierten Zellen gezahlt wurden, um zu sehen, welches System für Sie bessere Gewinne bringt abhängig von den verschiedenen Parametern im Spiel.

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!