STATION F Gründerprogramm: 10 Tipps & Tricks zur Bewerbung

Aktualisiert am 15. März 2019 für Charge 5 des Gründerprogramms.

Im vergangenen Jahr haben sich rund 4.000 Startups aus über 50 verschiedenen Ländern für das Gründerprogramm beworben. Wir haben ungefähr 250 Startups in das Programm aufgenommen, was bedeutet, dass nur etwa 6% der Startups aufgenommen wurden. Bewerbungen sind derzeit bis zum 1. April möglich (hier bewerben!). Ausgewählte Startups werden im Juli dem Programm beitreten. Möglicherweise fragen Sie sich jedoch, was erforderlich ist, um in das Programm aufgenommen zu werden. Nun, hier sind ein paar Tipps, mit denen Sie einen Platz im Programm erzielen können.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für das richtige Programm bewerben

Wie viele von Ihnen bereits wissen, bietet STATION F 30 verschiedene Programme auf dem Campus. Es ist wichtig, dass Sie sich für das richtige Programm bewerben. Das Gründerprogramm ist unser internes Programm für Jungunternehmen aus allen Branchen und Ländern. Startups, die beitreten, müssen mindestens 3 Monate bleiben und können bis zu 15 Mitarbeiter beschäftigen. Das Programm nimmt kein Eigenkapital auf, aber Startups müssen für ihre Schreibtische bezahlen. Das Programm wurde im vergangenen Jahr erstellt und basiert im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Feedback von Hunderten von Unternehmern.

Selbstverständlich können sich Startups auf mehr als ein Programm bei STATION F bewerben, und Sie können sich erneut bewerben, wenn Ihr Unternehmen abgelehnt wurde, wenn Sie der Meinung sind, dass dies das richtige Programm für Sie ist. Wenn Sie mehr über das Gründerprogramm erfahren möchten, lesen Sie hier.

Hinweis: Das Gründerprogramm richtet sich an Startups und nicht an Beratungsunternehmen oder Agenturen.

2. Füllen Sie Ihre Bewerbung richtig aus - auf Englisch - und zeigen Sie uns, dass Sie Ihre Bewerbung ernst nehmen.

OK, jetzt können Sie die Anwendung starten. Sie sollten genügend Zeit einplanen, um Ihre Bewerbung ordnungsgemäß abzuschließen. Wir suchen Startups, die auf alle Fragen prägnante und vollständige Antworten geben - das zeigt uns, dass sie ihre Bewerbung ernst nehmen. Wir akzeptieren auch keine Bewerbungen für das Gründerprogramm in einer anderen Sprache als Englisch (Sie sind ein internationales Unternehmen, oder?). Möglicherweise haben Sie ein Killer-Geschäft, aber wenn wir der Meinung sind, dass Ihr Antrag nicht richtig ausgefüllt ist, wird Ihnen möglicherweise kein Interview gegeben.

Tipp: Wenn Sie Ihre Bewerbung richtig ausfüllen, müssen Sie einen funktionierenden MVP (Prototyp) und reelle Zahlen angeben.

3. Ehrgeizig sein - aber konzentriert bleiben

Das Gründerprogramm steht Startups aus allen Branchen offen. Beim Durchsuchen von Tausenden von Anwendungen bemühen wir uns jedoch, die Projekte zu finden, die einzigartig und herausragend sind. Wir möchten wissen, wie sich Ihr Projekt auswirken wird, wie innovativ es ist und sich von den anderen Lösungen in Ihrer Branche unterscheidet. Zeigen Sie uns Ihren Ehrgeiz, Ihre Leidenschaft. Ehrgeizig zu sein bedeutet jedoch nicht, dass Sie versuchen, 800 Dinge gleichzeitig zu tun. Achten Sie darauf, konzentriert zu bleiben.

4. Beweisen Sie uns, dass Sie das richtige Team für den Job haben.

Das Gründerprogramm richtet sich an Start-ups im Frühstadium - das heißt, wir wissen, dass Ihr Produkt noch viele Änderungen durchläuft. Deshalb möchten wir etwas über das Team wissen. Wir möchten wissen, dass Sie das richtige Team für das Projekt sind, an dem Sie arbeiten. Wir brauchen nicht Ihren gesamten Lebenslauf zu sehen, möchten aber wissen, welche relevanten Erfahrungen Sie für Ihr Projekt haben. Wir möchten auch wissen, wie Sie sich kennen und ob Sie zuvor zusammengearbeitet haben.

Hinweis: Das Gründerprogramm richtet sich nicht an Teilzeit- oder Einzelgründer. Wir möchten ein engagiertes Gründerteam in Vollzeit sehen.
Aus dem frühen Macintosh-Team: Andy Hertzfeld, Chris Espinosa, Joanna Hoffman, George Crow, Bill Atkinson, Burrell Smith und Jerry Mannock

5. Zeigen Sie uns einen echten MVP oder Prototyp

Dies ist unglaublich wichtig, daher sage ich es noch einmal: Zeigen Sie uns ein echtes MVP. Eines der Kriterien für die Teilnahme am Gründerprogramm ist ein funktionsfähiger Prototyp. Viele Startups werden abgelehnt, weil sie uns kein richtiges MVP zeigen. Wir wollen sehen, was Sie gebaut haben. Wenn Sie uns eine Zeichnung, eine Textbeschreibung, eine PowerPoint-Präsentation oder einen einfachen Screenshot zeigen, können wir nicht erkennen, ob Ihr Produkt funktioniert. Nehmen Sie den MVP-Schritt ernst und zeigen Sie uns so viel wie möglich von Ihrem Produkt.

Hinweis: Wir empfehlen die Zusendung einer gefilmten Produktdemo, akzeptieren aber auch andere Formate.

7. Halten Sie Ihre Schlagworte niedrig.

Wir haben es geschafft, Sie arbeiten an der nächstbesten Sache. Aber Schlagworte beeindrucken uns nicht. Verliere uns nicht in der Fachsprache, etwas mit VR / AR IOT Crypto AI zu machen. Sagen Sie uns einfach, woran Sie arbeiten, warum es wichtig ist und was Sie bisher getan haben. Dies ist viel leistungsfähiger als die neuesten Technologiebegriffe.

8. Seien Sie ehrlich über das, was Sie teilen.

Wissen Sie, wer Ihre Bewerbungen prüft? Das Station F-Team und der Prüfungsausschuss. Wir bitten Sie, beim Austausch von Informationen so ehrlich wie möglich zu sein. Machen Sie keine Zahlen oder Fakten. Und bitte beachten Sie, dass alles, was Sie teilen, vertraulich ist. Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass bestimmte Informationen an uns oder den Prüfungsausschuss weitergegeben werden, fügen Sie sie nicht in Ihre Bewerbung ein. Beachten Sie jedoch, dass die Entscheidung, einige Informationen nicht anzugeben, sich auf Ihre Bewerbung auswirken kann.

Tipp: Werfen Sie einen Blick auf den Prüfungsausschuss, um eine Vorstellung davon zu erhalten, wer Ihre Bewerbung prüft.

9. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit der Philosophie des Gründerprogramms übereinstimmen.

Wissen Sie, warum Sie am Gründerprogramm teilnehmen? Soll das heißen, dass Sie sich an STATION F befinden? Das ist nicht gut. Wir wollen Startups, die unserer Philosophie und unserem Lernmodell folgen. Das Gründerprogramm stützt sich auf drei Säulen, wobei Flexibilität und Gemeinschaft im Mittelpunkt unseres Handelns stehen. Startups im Gründerprogramm lernen voneinander und tauschen sich aus. Sie müssen an einem monatlichen Treffen mit ihrer Gilde teilnehmen.

Tipp: Wenn Sie keine aktive Rolle in der Gründerprogramm-Community spielen möchten, ist dieses Programm nichts für Sie.

10. Erweitern Sie Ihre Anwendung mit Empfehlungen

Holen Sie sich ein aktuelles Startup im Gründerprogramm, einen VC oder jemanden aus unserem Auswahlgremium, der für Sie bürgt. Es wird Ihre Anwendung steigern.

Tipp: Geben Sie keine Empfehlung von jemandem an, den Sie nicht genau kennen. Dies hilft nicht weiter.

Alles klar? Jetzt bewerben!