Dinge, die Sie in den härtesten Zeiten am Laufen halten

Der Graph des Lebens ist leider nie ein linearer Graph, wir alle haben ständig Höhen und Tiefen und um ehrlich zu sein, jeder hat seine eigenen Probleme, mit denen er sich befassen muss.

Es gibt eine Menge Dinge, die ich bereue, Beispiele, die ich bereue, festgehalten zu haben, und sogar Entscheidungen, die mein Leben bunter hätten machen können. Genau wie ich hat jeder Einzelne dort ähnliche oder schlechtere Erfahrungen gemacht, aber es ist sehr wichtig, dass diese Situationen Ihnen nicht das Beste entreißen.

Das Loslassen mehrerer Karrieremöglichkeiten oder der Verlust einer Beziehung betreffen viele Kämpfer, aber nur wenige müssen genug Mut haben, um zu bleiben und zu kämpfen, andere verlieren einfach. Obwohl ich Ihnen nicht wirklich helfen kann, die schwierigen Zeiten, die auf Sie warten, zu vermeiden, kann ich Ihnen sagen, dass in jeder schwierigen Phase der Hoffnungsschimmer am hellsten leuchtet.

Wenn ich Mühe habe, mitzuhalten, wenn ich mich aus verschiedenen Gründen enttäuscht oder ins Gesicht geschlagen fühle, versetze ich mich normalerweise in eine Routine der Selbst-Provokation, die mir hilft, das Rennen zu leiten.

Vor allem gibt es einige wichtige Dinge, die ich mir immer wieder sage und die ich heute mit Ihnen teilen werde.

Es wird nicht für immer sein

Nichts im Universum hält für immer und in ähnlicher Weise verblassen auch Ihre Schmerzen und / oder die schlechte Phase, egal wie groß sie ist.

Ich weiß, wann immer ein Fehler auftritt, neigen wir dazu zu glauben, dass er für immer sein wird, und glauben wiederum, dass wir inkompetent für den Erfolg sind, aber er ist in keiner Weise richtig. Hören Sie auf, die negativen Gefühle zu denken, und glauben Sie, dass sie vergehen werden.

Wenn Sie das nächste Mal einen bestimmten Job nicht erledigen, denken Sie nicht daran, dass auch Sie in den kommenden Tagen kläglich scheitern werden, sondern glauben, dass morgen ein neuer Tag mit neuer Energie sein wird.

Beschäftige dich mit Situationen und nutze sie zur Stärkung

Sie haben eine wirklich herausfordernde Zeit hinter sich, in der alles und jeder funktioniert, um Sie zu Fall zu bringen? Haben Sie keine Angst oder sind Sie kaputt und nutzen Sie diese Situation, um sich stärker als je zuvor zu machen.

Sie wissen, wann immer ein Fehler auftritt, Ihr Gehirn nimmt unterschiedliche Gedanken wahr, und wenn Sie diese Gedanken in Kraftübungen für die kommenden Tage umwandeln können, sind Sie dem Rest immer einen Schritt voraus.

Denken Sie, dass die harten Zeiten ein Treibstoff sind, der hilft, geistige Belastungen aufzubauen, um die Zukunft zu verbessern.

Schätzen Sie die harten Zeiten

Jedes einzelne Lebensszenario hat eine grundlegende Bedeutung. Wenn es um Misserfolge geht, sind die Werte, die Sie aus jedem Ereignis lernen können, eine Lehre fürs Leben.

Wenn Sie sich in einen Traumjob begeben, fühlen Sie sich glücklich und erfreut. Obwohl Sie Ihren Job und Ihre Karriere sehr lieben, verstehen Sie irgendwie die wahre Bedeutung, wenn Sie jemals den Job verlieren.

Wenn Sie einen Job verlieren, lernen Sie, genauer zu sein, aber es öffnet Ihnen auch neue Fenster. Ein neuer Job bedeutet, dass Sie neue Dinge lernen und brandneue Eröffnungen erleben, die Ihrem Leben mehr Wert verleihen könnten.

Jeder Held musste eine harte Zeit durchstehen und sie kamen stärker als je zuvor auf der anderen Seite heraus.

Machen Sie kleine Schritte nach vorne

Eines der wichtigsten Dinge, an die ich immer denke, ist, dass schwierige Zeiten wie Treibsand sind. Wenn man sich nicht bewegt, saugt es einen tiefer.

Jede schwierige Situation hat einen Fluchtweg und kleine Schritte in Richtung des Fluchtwegs sind das Beste, was Sie tun können.

In meiner Jugend hatte ich große Schwierigkeiten, mich auf bestimmte Dinge zu konzentrieren. Ich habe immer geglaubt, dass dies mein Leben stark beeinflussen und der Hauptgrund für meinen Sturz sein wird.

Aber ich beschloss, mit kleinen Schritten gegen die Situation anzugehen. Um meine Konzentrationsfähigkeit zu steigern, bin ich früh aufgewacht. Obwohl ich meine Praxis nicht plötzlich änderte, entschied ich mich dafür, sie in regelmäßigen Abständen durchzuführen, indem ich mindestens eine Minute vor dem letzten Morgen aufwachte.

Gleichzeitig meditierte ich jeden Tag eine Minute länger als am Vortag. Überraschenderweise war ich voller positiver Energie und positiver Kraft, um mich im Leben voranzutreiben, und ich wusste, wie ich mich auf jede meiner Aufgaben konzentrieren konnte.

Es ist sehr wichtig, sich auch mit Menschen zu vermischen, die eine positive Lebenseinstellung haben. Ein positiver Ansatz ist der Schlüssel zum Erfolg und auch der Schlüssel zur Überwindung herausfordernder Zeiten.

Sprechen und interagieren Sie weniger mit Negativen, da dies Ihrem Leben keinerlei Wert hinzufügt.