Ich habe die Website startmunich.de umgestaltet - die Conversion Rate ist um 1400% gestiegen

Ich war 2 Jahre lang Mitglied bei START München und im August 2018 mussten wir eine wichtige Entscheidung treffen: Kündigen Sie den Club oder versuchen Sie, neue Bewerber zu finden und zu überleben.

START Munich ist eine studentische Unternehmerinitiative, die Studierende aller Fachrichtungen zusammenbringt, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten.

Im Laufe der Jahre wurde der Club immer kleiner, weniger Menschen wussten davon und es waren nur noch 12 Mitglieder übrig.

An diesem Tag im August 2018 befanden wir uns in einer Sitzung, in der der neue Vorstand gewählt werden sollte. Niemand wollte diesen Job mehr machen und Veranstaltungen organisieren, an denen kaum jemand teilnahm.

Der alte Vorstand schlug vor, den Verein zu kündigen.

Meine Freunde Csaba, Ben und ich haben lange darüber nachgedacht. Wir hatten alle keine Zeit, ein so wichtiges Amt zu übernehmen, aber wir wollten nicht aufgeben, was START München seit seiner Gründung im Jahr 2003 erreicht hat.

Nach einer Weile beschlossen wir, die Sache zu übernehmen, bevor es zu spät ist. Unser Plan war es, mindestens ein paar neue Mitglieder zu gewinnen, die motiviert sind und START München wieder dahin bringen wollen, wo es einmal war: tolle unternehmerische Veranstaltungen zu organisieren und die talentiertesten Leute zusammenzubringen, die etwas anfangen wollen.

Wir wurden in den Vorstand gewählt. Als erstes habe ich das Design, den Inhalt und den Conversion-Trichter unserer Websites neu erstellt. Ich habe einen Großteil meiner Urlaubszeit in Kroatien damit verbracht, in einem Café mit Blick auf das Meer zu arbeiten, während alle Spaß hatten.

Es hat sich ausgezahlt:

Nur eine Woche nach dem Start erschien die erste Anwendung in meinem Posteingang. Dann noch einer. Und noch einer. Es hörte nicht auf!

Bisher hatten wir immer ca. 3-5 Bewerbungen pro Semester.

Nach der Neugestaltung der Website haben wir innerhalb von nur 4 Monaten über 70 Bewerbungen erhalten. Eine Steigerung von über 1.400%!

…Es war unglaublich.

Alle Bewerber durchliefen einen dreistufigen Interviewprozess und am Ende haben wir den Club von 13 auf über 54 motivierte und talentierte Mitglieder ausgebaut.

Das hätten wir nie gedacht. START München wurde gerettet!

Die Taktik

Wir haben alle Bewerbungen über unsere Website erhalten, ohne Werbung zu betreiben und nur durch Erhöhung der Conversion-Rate. Der Traffic kam schon seit Jahren von der Website der Universität, auf der START München gelistet war.

In diesem Artikel werde ich die wichtigsten Taktiken vorstellen, mit denen ich unsere Conversion-Rate so drastisch erhöht habe.

Identifiziere das Problem
Das Design der Website war zuvor gut. Es hatte prominente Handlungsaufforderungen, wunderschöne Bilder, eine Erklärung dessen, was wir taten und ein Bild unserer Mitglieder. Nachdem ich eine Weile auf die Seite gestarrt und die Kopie gelesen hatte, bemerkte ich das Problem: Die Website hat den Gedanken im Benutzer „ICH MUSS TEIL DIESES SEIN!“ Nicht erzeugt. Es war freundlich, farbenfroh und einladend. Aber es schien nicht cool, unternehmerisch oder inspirierend zu sein.

Das visuelle Design

Weil ich ein Designer bin, habe ich mit der Visualisierung begonnen, um alles unternehmerischer und inspirierender erscheinen zu lassen.

Farben
Ich entfernte das Rot und reduzierte die Farben auf einen einzigen dunklen Blauton. Dadurch sehen die Texte und Schaltflächen minimaler und sauberer aus.

Tasten
Ich habe die runden Knöpfe, die ein bisschen zu verspielt aussahen, in solide, quadratische Knöpfe geändert. Ich habe sie auch etwas größer gemacht. Es ließ sie ernsthafter und stabiler aussehen.

Bilder
Die Bilder auf der Website sahen warm und freundlich aus. Einige Freunde, die eine gute Zeit auf einem Berg haben.

Sie waren einfach zu allgemein.

Ich habe es durch ein Bild der Golden Gate Bridge ersetzt. Was ist cooler, unternehmerischer und inspirierender als die Golden Gate Bridge?

Ich ging weiter auf Unsplash.com und suchte nach Bildern, die „Freiheit“, „Mut“ und andere unternehmerische Dinge zeigten. Ich habe dieses Adlerbild gefunden und wollte es sofort verwenden. Das Heldenbild wurde bereits aufgenommen, also habe ich es in die Fußzeile eingefügt.

Typografie

Die Typografie war langweilig und langweilig, daher habe ich die Schlagzeilen größer und stärker gemacht, um sie mutiger erscheinen zu lassen.

Inhalt

Ich wusste, dass ich alle Texte auf der Website neu schreiben musste. Denn zum Beispiel im Bewerbungstrichter haben wir gesagt, dass Sie sich nur bewerben sollten, wenn Sie „jeden Tag fleißig in der Bibliothek lernen und etwas Praktisches tun wollen“. Wer um alles in der Welt lernt jeden Tag in der Bibliothek? Unser ideales Mitglied sollte seine eigenen Projekte machen und versuchen, die Zeit, die mit universitären Dingen verbracht wird, wirklich zu verkürzen.
Das größte Problem mit der Kopie war, dass nirgends erwähnt wurde, was der Verein in der Vergangenheit tat und was er bereits erreicht hat. Ich recherchierte und fand heraus, dass die START Munich Alumni Millionen-Dollar-Unternehmen wie Freeletics, IDNow, Unu Motors oder Bits & Pretzels gegründet haben. Sie organisierten auch große Vortragsveranstaltungen mit über 250 Teilnehmern. Es war verrückt, das nicht auf unsere Website zu stellen - also habe ich einen Abschnitt mit diesen Informationen hinzugefügt. Ich habe alle anderen Erfolge gesammelt und der Website-Kopie hinzugefügt. Ich habe mein Bestes gegeben, um alles zusammen zu schreiben und irgendwie hat es geklappt.

Sozialer Beweis

Besonders in Studentenclubs möchten Sie wissen, mit wem Sie Ihre Zeit verbringen. Wir waren nicht viele Mitglieder, daher habe ich keine Teamseite erstellt. Ich suchte nach einem besseren Weg, um soziale Beweise zu erstellen, und suchte nach den erfolgreichsten START Munich Alumni, um Testimonials von ihnen zu erhalten. Mit diesen neuen Erfolgsgeschichten auf der Website gibt es keine andere Möglichkeit als zu denken: „Oh mein Gott, ich muss Mitglied sein, dann werde ich den gleichen Erfolg erzielen!“

Aktualisieren, was der Verein tut

Bisher hatten wir drei Arten von Veranstaltungen und nannten sie „STARTwithideas”, „STARTuptour” und „STARTpitch”. Diese Namen sahen nicht nur aus typografischer Sicht hässlich aus, sondern erzeugten auch seltsame Bilder in den Köpfen der Benutzer. Zum Beispiel ist „STARTuptour” eine Veranstaltungsreihe, in der wir zu erfolgreichen Startups gehen und eine 1: 1-Sitzung mit ihren Gründern abhalten. Es ist immer eine erstaunliche Erfahrung, aber der Name klingt so, als würden wir unsere Rucksäcke anziehen, ein gesundes Mittagessen zubereiten und wandern, während wir über Startup-Dinge sprechen.

Am Ende habe ich die Veranstaltungsreihe in "START Exchange", "START Insights" und "START Dinner" umbenannt und die Bewerber waren begeistert und sagten, sie können es kaum erwarten, bis die nächste Veranstaltung beginnt, als wir sie interviewten.

Hinzufügen einer Story zum Anwendungstrichter

Wenn Sie auf den Hauptaufruf zur Aktion "Mitgliedschaft beantragen" klicken, gelangen Sie auf eine zweite Seite. Vor der Neugestaltung befanden sich auf dieser Seite nur die Akzeptanzkriterien und die Aufforderung, Ihren Lebenslauf per E-Mail an uns zu senden.

Ich fügte die Geschichte hinzu, wie Felix Haas 2003 START München gründete und anschließend großen geschäftlichen Erfolg hatte. Ich habe auch den CTA entfernt, um Ihren Lebenslauf per E-Mail zu senden, und dieses Typeform-Antragsformular hinzugefügt.

Die geheime Soße

Im Bewerbungstrichter habe ich einen letzten Hack hinzugefügt, der besser funktioniert hat, als ich jemals gedacht hätte. Wir haben keine statistischen Zahlen, aber fast jedes Mitglied, das wir danach gefragt haben, sagte, dass es der Hauptfaktor war, der sie in Schwung gebracht hat.

Auf vielen Websites haben Sie das Problem, dass Ihre Nutzer denken „Oh cool, ich sollte mich dort bewerben (oder kaufen). Ich werde es morgen machen."

Fünf Minuten später schauen sie sich die nächste Instagram-Story an und haben Ihr Produkt bereits vergessen.

Aus diesem Grund habe ich auf der Website die Knappheit hinzugefügt: Wir nehmen nur 10 Mitglieder pro Semester auf und es sind nur noch 2 Plätze frei.

Das Hinzufügen von „Nur noch 2 Plätze für dieses Semester“ hat verrückt gewirkt.

Nach dem Lesen dieser Textzeile haben die Nutzer ihren Browser-Tab nicht mehr auf Instagram umgestellt.

Sie riefen ihre Partner an und sagten: „Entschuldigen Sie, dass unser heutiger Termin abgesagt wurde. Ich muss diesen Antrag so schnell wie möglich an START Munich senden!“.

Zusammenfassung

Als ich den Vorstand übernahm, war mein Ziel, zwei oder drei neue motivierte Mitglieder zu gewinnen, die diesen Job nächstes Jahr übernehmen wollen. Keiner von uns hat darüber nachgedacht, innerhalb von nur 4 Monaten mehr als 70 Bewerbungen zu erhalten. Auch die Gesamtzahl der START München Bewerber aus den letzten 5 Jahren liegt weit unter 70!

Zum Glück habe ich im Laufe der Jahre einige Marketingkenntnisse gesammelt, die bei der Neugestaltung der Website sehr hilfreich waren. START München ist wieder auf Kurs und bereit, das Münchner Startup-Ökosystem weiter zu unterstützen.

Ich habe gelernt, dass es als Designer wichtig ist, Dinge nicht einfach nur schön zu machen. Sie müssen dafür sorgen, dass die Dinge funktionieren. Sie müssen verstehen, wie sich Menschen verhalten, und einige Grundkenntnisse in Vertrieb und Marketing können Ihnen dabei wirklich helfen. Es ist etwas, das UX-Designer wirklich in Betracht ziehen sollten, um ihre Skillsets zu erweitern.

Basics wie Influence von Robert Cialdini oder alle Bücher von Seth Godin sind ein großartiger Einstieg in diese Themen!

In Kontakt kommen

Finde mich auf diesen Plattformen:

  • Linkedin
  • Twitter
  • Instagram